Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
 



Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
  Startseite
    FEM - Lost Places Marathons
    FEM - Hamburg Special Marathons
    FEM - New Places Marathons
    Allgemeines
    Persönliches
    Anti-Doping
    Medien
    Teichwiesen Fotoalben
    Teichwiesen Ergebnisberichte
    Teichwiesen Ergebnisse
    Teichwiesen Previews
    Teichwiesen fremde Berichte
    Teichwiesen Ausschreibungen
    Teichwiesen-Friends On Tour
    Ergebnisse zu auswärtigen Events
    Berichte zu auswärtigen Events
    100 Marathon Club U K
    Medizin
    Videoclips
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 
Freunde
    praxis-hottas
   
    lost-places-marathons

   
    hottas

   
    teichwiesenfriends

   
    squiddy

    - mehr Freunde


Links
   Christian Hottas
   Arztpraxis Christian Hottas
   Wein-, Schnaps- & Bier-Marathons
   FEM - Übersichtsseite
   FEM - Brücken Marathons
   FEM - Hamburg Special Marathons
   FEM - Insel Marathons
   FEM - Lost Places Marathons
   FEM - New Places Marathons
   Teichwiesen-Friends On Tour
   Tines Turtle Team
   Christian Hottas / Fun & Erlebnis Marathons - die Homepage zu den Teichwiesen Marathons
   Christine Schroeder
   Claudia Erdmann
   Manfred Hopp ("HSV-Manne")
   Sabine Winkler


Webnews



http://myblog.de/teichwiesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Cornelius Matei - Der Marathon-Abzocker von Hamburg - BILD vom 27.08.2009

Sponsoren fühlen sich von Dauer-Läufer betrogen

Der Marathon-Abzocker von Hamburg

27.08.2009 - 00:11 UHR
Von ALEXANDER HOLZAPFEL

Im Juli sponserte Fitness-Studio-Besitzer Fareed Azezullah (r.) Marathon-Läufer Matei mit 450 Euro. Jetzt sind Geld und Matei verschwunden. Morgen erstattet Azezullah Anzeige wegen Betrugs.

Seine Masche ist immer dieselbe: Mit tollen Bildern und großen Zeitungsausschnitten leiert Cornelius Matei (53), selbsternannter „Extrem-Läufer“ („150 Marathons im Jahr“ ), Sponsoren Geld aus den Ärmeln. Im Gegenzug verspricht der arbeitslose Hamburger seinen Gönnern Werbung und PR-Auftritte.

Alles nur ein großer Bluff.

„Herr Matei ist ein Betrüger“, sagt Fareed Azezullah. „Freitag gehe ich zur Polizei und zeige ihn an.“ Der Klub-Manager des Frankfurter Sport-Studios Fitness3P ist sauer. Vor einem Monat schloss er mit Matei einen Sponsoren-Vertrag über 450 Euro ab. Das Geld floss sofort. Gegenleistung? Fehlanzeige!

Matei, der Marathon-Abzocker.

Die Gläubiger-Liste ist lang: Ein Autohaus in Dortmund, ein Personaldienstleister in Frankfurt, dazu kommen eine Hotel-Kette und ein Energy-Drink-Hersteller.

Ebenso geschädigt: Der Hamburger Café-Laden-Inhaber Christian Fey (Cup&Cino): „Mit seiner Presse-Mappe erweckte Matei den Eindruck, als sei er ein ganz Großer. Ich war so schusselig und habe ihm 700 Euro gegeben. Erst als er anrief und einen Nachschlag wollte, wurde ich stutzig.“

Die laufende Abzocke. Nicht mal seine sportlichen Versprechen hielt Matei (kennt angeblich Stars wie Haile Gebreselassi und Dieter Baumann) ein. Der gebürtige Rumäne behauptete vor einem Jahr, sich erneut für einen Weltrekord (6000 km in 75 Tagen) angemeldet zu haben. Gelogen!

Link zum Originalartikel:

http://www.bild.de/BILD/sport/mehr-sport/2009/08/27/der-marathon-abzocker/sponsoren-fuehlen-sich-von-dauer-laeufer-betrogen.html

27.8.09 13:26
 
Letzte Einträge: FEM # 835 – Teichwiesen (# 1077) – Michael Schumacher Marathon am 15.01.2014 – Ergebnisbericht, FEM # 836 – Teichwiesen (# 1078) – Tom Crull Marathon am 18.01.2014 – Ergebnisbericht, Teichwiesen – Ausschreibung für Februar 2014, FEM # 837 – Teichwiesen (# 1079) – Friedrich Cl. Gerke Marathon am 22.01.14 – Ergebnisbericht, Link zur Übersicht und Online-Anmeldung aller 'Fun & Erlebnis Marathons', Teichwiesen – Ausschreibung für März 2014


Werbung


bisher 10 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Christian / Website (27.8.09 13:33)
Dank an Uli Niehuß für den Hinweis auf den Artikel in der heutigen BILD!


El Kaddouri / Website (26.10.09 22:13)
Der Marathon-Abzocker von Frankfurt am Main.
23.Okt 2009 sponserte Firma PC++ GmbH
GF. El Kaddouri Lahcen den Marathon-Läufer Matei mit 80 Euro. Jetzt sind Geld und Matei verschwunden. Ich habe Anzeige wegen Betrugs.


Christian / Website (27.10.09 22:18)
Zu ärgerlich, dass solche Betrüger unseren Sport immer wieder für ihre schmutzigen Geschäfte nutzen!


Jegenhorst, Klaus (7.10.10 09:54)
Herr Matei hat auch mich "verarscht". Im September 2010 war er bei mir im Laden in Wolfsburg und stellte sich blumig vor. Leider bin ich ihm auf den Leim gegangen, er wolle in 2011 beim Wolfsburger Marathon exclusiv nur für mich Werbung laufen. Dieses müßte mit 110 € von mir gesponsort werden. Er wollte in drei Tagen wieder kommen und sich mein Logo auf CD abholen. Ich habe ihn nicht wiedergesehen.
Werde ihn heute 07.01.2010 anzeigen.


sadula (6.9.11 11:43)
Ich bin als privatperson auf den typen reingefallen
wenn ihr ne sammelklage macht, bin ich dabei!
ich mache auch mal die tage ne anzeige!


Ghalbane / Website (17.5.12 18:35)
Hi,
Wurde jetzt der Typ gefaßt oder zockt er immer noch Leute ab??
Das finde ich unverschämt gerade bei seinem Alter..

Ghalban


Christian / Website (18.5.12 15:48)
Ich finde es grundsätzlich - ganz unabhängig vom Lebensalter - unverschämt und kriminell, wie Cornelius Matei immer wieder Privat- und Geschäftsleute abzockt. Andererseits erstaunt es mich auch immer wieder, wie leicht ihm viele diese Abzocke machen.

Nach meinem Kenntnisstand wird er wohl polizeilich gesucht, taucht aber immer wieder mal bei einem Lauf auf, verschwindet allerdings auch immer wieder schnell genug, bevor man ihn einbuchtet.


Pan (20.2.13 20:56)
Ich habe ihn angezeigt und gewonnen! 2 Jahre ohne Bewährung!


Christian / Website (23.2.13 17:28)
Herzlichen Glückwunsch, Pan!


MG (27.1.14 11:53)
Hi Pan,

bist du Fareed? Wenn ja, was ist aus deinem Studio geworden jetzt? Wo bist du zur Zeit? Lange nicht gesehen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung