Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
 



Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
  Startseite
    FEM - Lost Places Marathons
    FEM - Hamburg Special Marathons
    FEM - New Places Marathons
    Allgemeines
    Persönliches
    Anti-Doping
    Medien
    Teichwiesen Fotoalben
    Teichwiesen Ergebnisberichte
    Teichwiesen Ergebnisse
    Teichwiesen Previews
    Teichwiesen fremde Berichte
    Teichwiesen Ausschreibungen
    Teichwiesen-Friends On Tour
    Ergebnisse zu auswärtigen Events
    Berichte zu auswärtigen Events
    100 Marathon Club U K
    Medizin
    Videoclips
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 
Freunde
    praxis-hottas
   
    lost-places-marathons

   
    hottas

   
    teichwiesenfriends

   
    squiddy

    - mehr Freunde


Links
   Christian Hottas
   Arztpraxis Christian Hottas
   Wein-, Schnaps- & Bier-Marathons
   FEM - Übersichtsseite
   FEM - Brücken Marathons
   FEM - Hamburg Special Marathons
   FEM - Insel Marathons
   FEM - Lost Places Marathons
   FEM - New Places Marathons
   Teichwiesen-Friends On Tour
   Tines Turtle Team
   Christian Hottas / Fun & Erlebnis Marathons - die Homepage zu den Teichwiesen Marathons
   Christine Schroeder
   Claudia Erdmann
   Manfred Hopp ("HSV-Manne")
   Sabine Winkler


Webnews



http://myblog.de/teichwiesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Teichwiesen (# 708) – 3. Barbara Szlachetka Marathon am 17.05.2010 – Ergebnisse

Beim 3. Barbara Szlachetka Marathon am Montag, dem 17.05.2010 um 16 Uhr, gab es – bei 16-12 °C und viel Sonne – folgende Ergebnisse:

1. Ges.1. M30 – Johannes Haßlinger – Nienburg / Hamburg – 2.48.20 h (neue Teichwiesen-Jahresbestzeit für Johannes und überhaupt, drittschnellste Teichwiesen-Zeit all-time!!!)

2. Ges. – 1. Frau1. W50 – Christine Schroeder – Hamburg – 5.43.37 h und

2. Ges. – 1. M50 – Christian Hottas – Hamburg – 5.43.37 h und

2. Ges. – 1. M60 – Peter Wieneke – Hamfelde – 5.43.37 h

Barbara Szlachetka, polnische Technikerin und Ausnahme-Läuferin, * 17. 5. 1956 Lomza, † 24. 11. 2005 Hamburg; begann erst im Herbst 1997 (also mit 41 Jahren) ihre Karriere als Läuferin; 2000 World Cup Bronze 48 Stunden/Halle; 2002 WM-Bronze 48 Stunden/Halle, außerdem 2002 Platz 5 bei der 24-Stunden-EM/Straße in Apeldoorn/NED und Platz 11 bei der 24-Stunden-WM/Bahn in Verona; 2003 Int. Deutsche Meisterin 24 Stunden (211,990 km) in Scharnebeck sowie Europarekord 48 Stunden/Straße (348,915 km) in Köln, außerdem 3. Frau / beste Europäerin beim Spartathlon; hält alle Polnischen Rekorde über 12 Stunden (Gesamt & Straße), 24 Stunden (Gesamt, Straße & Bahn), 48 Stunden (Gesamt, Straße, Halle & Bahn) sowie 72 Stunden (Gesamt & Straße). Lief bis Juli 2005 insgesamt 336 Marathons/Ultras.

18.5.10 17:41
 
Letzte Einträge: FEM # 835 – Teichwiesen (# 1077) – Michael Schumacher Marathon am 15.01.2014 – Ergebnisbericht, FEM # 836 – Teichwiesen (# 1078) – Tom Crull Marathon am 18.01.2014 – Ergebnisbericht, Teichwiesen – Ausschreibung für Februar 2014, FEM # 837 – Teichwiesen (# 1079) – Friedrich Cl. Gerke Marathon am 22.01.14 – Ergebnisbericht, Link zur Übersicht und Online-Anmeldung aller 'Fun & Erlebnis Marathons', Teichwiesen – Ausschreibung für März 2014


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung