Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
 



Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
  Startseite
    FEM - Lost Places Marathons
    FEM - Hamburg Special Marathons
    FEM - New Places Marathons
    Allgemeines
    Persönliches
    Anti-Doping
    Medien
    Teichwiesen Fotoalben
    Teichwiesen Ergebnisberichte
    Teichwiesen Ergebnisse
    Teichwiesen Previews
    Teichwiesen fremde Berichte
    Teichwiesen Ausschreibungen
    Teichwiesen-Friends On Tour
    Ergebnisse zu auswärtigen Events
    Berichte zu auswärtigen Events
    100 Marathon Club U K
    Medizin
    Videoclips
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 
Freunde
    praxis-hottas
   
    lost-places-marathons

   
    hottas

   
    teichwiesenfriends

   
    squiddy

    - mehr Freunde


Links
   Christian Hottas
   Arztpraxis Christian Hottas
   Wein-, Schnaps- & Bier-Marathons
   FEM - Übersichtsseite
   FEM - Brücken Marathons
   FEM - Hamburg Special Marathons
   FEM - Insel Marathons
   FEM - Lost Places Marathons
   FEM - New Places Marathons
   Teichwiesen-Friends On Tour
   Tines Turtle Team
   Christian Hottas / Fun & Erlebnis Marathons - die Homepage zu den Teichwiesen Marathons
   Christine Schroeder
   Claudia Erdmann
   Manfred Hopp ("HSV-Manne")
   Sabine Winkler


Webnews



http://myblog.de/teichwiesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
FEM # 800 – Teichwiesen (# 1047) – Werner von Melle Marathon am 18.10.13 – Ergebnisbericht

Der Werner von Melle Marathon am Freitag, dem 18.10.2013, war wieder einmal so ganz anders als vorher erwartet: Am gesamten Vortag hatte es in Sasel und Volksdorf pausenlos stark geregnet, und so befürchteten Christine und ich, auch am Freitag einen nass-kalten Teichwiesen-Marathon vor uns zu haben. Doch am Freitag fiel dann kein Tropfen Regen mehr; vielmehr erwarteten uns ein wolkenloser Himmer und eine strahlende Herbstsonne, die die zunehmend bunten Herbstfarben auf unserer Lieblingsstrecke richtig schön in Szene setzte.

Später (= in unserer 7. und 8. Runde) zeigte sich dann kurz vor Sonnenuntergang die besonders schöne, in goldenes Licht getauchte Abendstimmung, die alleine es wert wäre, hier zu laufen. Und noch später zog hoch über uns der Vollmond auf, der mit seinem starken Licht nicht nur für heftige Licht- und Schatten-Effekte sorgte, sondern zusammen mit den zuletzt über den Wiesenflächen aufsteigenden Nebelbänken immer wieder für fast unwirkliche Impressionen sorgte.

Auch die Temperaturen waren für Mitte Oktober nicht wirklich schlecht: am Start 12 °C, zum Schluss hin immerhin noch 6 °C.

Während des Auftaktstücks blieb das ganze Teilnehmerfeld mit Cornelia Feurich, Christine Schroeder und mir noch beisammen, ehe Cornelia wie erwartet die Führung übernahm und sich deutlich absetzte. Immerhin überrundete sich mich (bzw. uns) diesmal nicht während ihrer ersten 15-20 km, sondern erst genau 2 ½ Runden vor Schluss, also erst jenseits von km 35. Nach 5.38.48 h war sie dann im Ziel und hatte sich damit einen weiteren Tagessieg gesichert.

Christine und ich legten die gesamte Strecke gemeinsam zurück, wobei wir zunächst ein durchaus zügiges Tempo vorlegten, das lange auf eine Zeit um 6 Stunden zielte und das wir auch in der Dunkelheit noch geraume Zeit beibehielten.

Nach der Überrundung durch Cornelia 3 ½ Runden vor unserem Finish nahmen wir dann jedoch etwas den Gang heraus und beendeten den Lauf gemeinsam als Tageszweite/r in genau 6.10.00 h.

Fazit: es war wieder einmal ein wunderschöner Nachmittag und Abend mit einer teilweise fast unwirklichen Licht-Schatten-Atmosphäre im Schlussteil.

Werner von Melle, Hamburger Senator und Bürgermeister, * 18. 10. 1853 Hamburg, † 18. 2. 1937 Hamburg); studierte in Göttingen Rechtswissenschaften und wurde dort 1876 promoviert. Anschließend arbeitete er als Redakteur bei den Hamburger Nachrichten. 1891 Mitglied des Präsidiums, ab 1904 Präses der Oberschulbehörde. Von 1900 bis 1921 (parteiloses) Mitglied des Hamburger Senats, dabei 1914 und 1917 Zweiter Bürgermeister und 1915, 1918 und 1919 jeweils Erster Bürgermeister. Von Melle prägte vor allem Hamburgs Bildungspolitik des frühen 2ß. Jahrhunderts. So unterstützte er schon vor dem Ersten Weltkrieg das öffentliche Vorlesungswesen, gründete die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung, sorgte für die Bewilligung eines Bauplatz auf der Moorweide für das von Edmund Siemers gestiftete Vorlesungsgebäude und war 1919 maßgeblich am Gesetz zur Gründung der Universität Hamburg und der Hamburger Volkshochschule beteiligt.

19.10.13 19:18
 
Letzte Einträge: FEM # 835 – Teichwiesen (# 1077) – Michael Schumacher Marathon am 15.01.2014 – Ergebnisbericht, FEM # 836 – Teichwiesen (# 1078) – Tom Crull Marathon am 18.01.2014 – Ergebnisbericht, Teichwiesen – Ausschreibung für Februar 2014, FEM # 837 – Teichwiesen (# 1079) – Friedrich Cl. Gerke Marathon am 22.01.14 – Ergebnisbericht, Link zur Übersicht und Online-Anmeldung aller 'Fun & Erlebnis Marathons', Teichwiesen – Ausschreibung für März 2014


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung