Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
 



Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
  Startseite
    FEM - Lost Places Marathons
    FEM - Hamburg Special Marathons
    FEM - New Places Marathons
    Allgemeines
    Persönliches
    Anti-Doping
    Medien
    Teichwiesen Fotoalben
    Teichwiesen Ergebnisberichte
    Teichwiesen Ergebnisse
    Teichwiesen Previews
    Teichwiesen fremde Berichte
    Teichwiesen Ausschreibungen
    Teichwiesen-Friends On Tour
    Ergebnisse zu auswärtigen Events
    Berichte zu auswärtigen Events
    100 Marathon Club U K
    Medizin
    Videoclips
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 
Freunde
    praxis-hottas
   
    lost-places-marathons

   
    hottas

   
    teichwiesenfriends

   
    squiddy

    - mehr Freunde


Links
   Christian Hottas
   Arztpraxis Christian Hottas
   Wein-, Schnaps- & Bier-Marathons
   FEM - Übersichtsseite
   FEM - Brücken Marathons
   FEM - Hamburg Special Marathons
   FEM - Insel Marathons
   FEM - Lost Places Marathons
   FEM - New Places Marathons
   Teichwiesen-Friends On Tour
   Tines Turtle Team
   Christian Hottas / Fun & Erlebnis Marathons - die Homepage zu den Teichwiesen Marathons
   Christine Schroeder
   Claudia Erdmann
   Manfred Hopp ("HSV-Manne")
   Sabine Winkler


Webnews



http://myblog.de/teichwiesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
FEM # 837 – Teichwiesen (# 1079) – Friedrich Cl. Gerke Marathon am 22.01.14 – Ergebnisbericht

Pünktlich am Vortag zum Friedrich Clemens Gerke Marathon am Mittwoch, dem 22.01.2014, war in Hamburg der Winter eingekehrt. Na ja, noch nicht mit maximaler Kraft, aber immerhin mit Temperaturen um –4 °C, dünner Schneedecke (die meist nur auf den zugefrorenen Gewässern liegen blieb) und schnee- und eisglatten Wegen.

Trotzdem traten alle sieben gemeldeten Läufer vollständig um 14 Uhr an und finishten später auch. Gelaufen wurde diesmal übrigens im Gegenuhrzeigersinn, wobei es zum Anfang der vierten Stunde dann dunkel wurde.

Vom Start weg übernahm Thomas Pielke die Führung, die er auch bis zum Ziel nicht mehr abgab. So sicherte er sich in 4.17.33 h einen nie gefährdeten Start-Ziel-Sieg.

Platz 2 ging diesmal nach Rheine, und zwar an Volkmar Henke, der mit seiner Zeit von 4.43.14 h bewies, dass er auch nach Eintritt in die Altersklasse M70 noch nicht zum „alten Eisen“ gehört.

Als nächster Finisher folgte dann Joachim Neuhaus in 5.07.00 h, wobei diese Zeit sehr verdächtig nach einem Hahn-/Weber-Ergebnis aussieht.

Cornelia Feurich gewann in 5.21.15 h Gesamtrang 4 und ungefährdet die Frauenwertung.

Damit blieben nur noch drei weitere Akteure übrig, und die gönnten sich einen entspannten und geselligen Klön- und Bummellauf. Quasi eine Art „Herren-Abend“, nur ohne Damen!

Tammo Seemann war nach einer dicken Erkältung, die ihn am letzten Sonntag zum vorzeitigen Abbruch seines Laufes gezwungen hatte, noch im Regenerationsmodus, während Peter Wieneke und ich noch die Vielzahl schöner Eindrücke vom 5. Dr. Nielsen Vinterhygge-Marathon „nach bearbeiten“ mussten. Ansonsten war es schon erstaunlich, welche Details und Querverbindungen einem so zu Dritt auffallen, wenn man nur genügend viel Zeit hat, alle möglichen Themen aus der Laufszene erschöpfend genug zu „sezieren“!

Als wir dann nach 6.39.37 h im Ziel zeitgleich unsere Uhren drückten, waren wir uns einig, einen wirklich schönen und entspannten Winterlauf erlebt zu haben. Man könnte auch sagen: einen entspannten Feierabend-Lauf, aber Peter hat als Rentner ja keinen Feierabend mehr...  

Friedrich Clemens Gerke, deutscher Schriftsteller, Journalist, Musiker und ein Pionier der Telegrafie durch Weiterentwicklung des Morsecodes, * 22. 1. 1801 Osnabrück, † 21. 5. 1888 Hamburg; ihm zu Ehren erhielt der 230 Meter hohe Fernmeldeturm in Cuxhaven den Namen Friedrich-Clemens-Gerke-Turm. Gerkes entscheidend verändertes Morsealphabet (auch Hamburger Alphabet genannt), wurde vom Deutsch-Österreichischen Telegraphenverein, 1865 schließlich durch den ersten internationalen Telegraphenvertrag als allgemein geltender Telegraphie-Standard festgelegt. Es ist bis auf geringe Änderungen das bis heute verwendete gültige Internationale Telegraphenalphabet in der Morsetelegrafie.

http://my4.raceresult.com/details/index.php?eventid=17807&lang=de
25.1.14 12:08
 
Letzte Einträge: FEM # 835 – Teichwiesen (# 1077) – Michael Schumacher Marathon am 15.01.2014 – Ergebnisbericht, FEM # 836 – Teichwiesen (# 1078) – Tom Crull Marathon am 18.01.2014 – Ergebnisbericht, Teichwiesen – Ausschreibung für Februar 2014, Link zur Übersicht und Online-Anmeldung aller 'Fun & Erlebnis Marathons', Teichwiesen – Ausschreibung für März 2014


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung