Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
 



Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
  Startseite
    FEM - Lost Places Marathons
    FEM - Hamburg Special Marathons
    FEM - New Places Marathons
    Allgemeines
    Persönliches
    Anti-Doping
    Medien
    Teichwiesen Fotoalben
    Teichwiesen Ergebnisberichte
    Teichwiesen Ergebnisse
    Teichwiesen Previews
    Teichwiesen fremde Berichte
    Teichwiesen Ausschreibungen
    Teichwiesen-Friends On Tour
    Ergebnisse zu auswärtigen Events
    Berichte zu auswärtigen Events
    100 Marathon Club U K
    Medizin
    Videoclips
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 
Freunde
    praxis-hottas
   
    lost-places-marathons

   
    hottas

   
    teichwiesenfriends

   
    squiddy

    - mehr Freunde


Links
   Christian Hottas
   Arztpraxis Christian Hottas
   Wein-, Schnaps- & Bier-Marathons
   FEM - Übersichtsseite
   FEM - Brücken Marathons
   FEM - Hamburg Special Marathons
   FEM - Insel Marathons
   FEM - Lost Places Marathons
   FEM - New Places Marathons
   Teichwiesen-Friends On Tour
   Tines Turtle Team
   Christian Hottas / Fun & Erlebnis Marathons - die Homepage zu den Teichwiesen Marathons
   Christine Schroeder
   Claudia Erdmann
   Manfred Hopp ("HSV-Manne")
   Sabine Winkler


Webnews



https://myblog.de/teichwiesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Teichwiesen – Esther Williams Marathon am 08.08.2009 fällt aus!

Für den Esther Williams Marathon am Samstag, dem 08.08.2009, um 09 Uhr liegen bis zum Vortag noch keine Anmeldungen vor, so dass dieser Lauf folgerichtig ausfällt!

Esther Jane Williams, US-amerikanische Schwimmerin und Schauspielerin, * 8. 8. 1921 Inglewood, USA. War als Teilnehmerin des US-Schwimmteams für die Olympischen Spiele in Tokio 1940 vorgesehen, die wegen des Zweiten Weltkriegs jedoch nicht stattfanden. Wurde stattdessen als weibliche Hauptdarstellerin in der Wassershow Aquacade zusammen mit Johnny Weissmüller so bekannt, dass Hollywood auf sie aufmerksam wurde. 1942 hatte sie ihr Filmdebüt in einem Film mit Mickey Rooney. Mit dem Film "Die badende Venus" drehte sie Hollywoods erstes Wassermusical. Danach folgten bis Mitte der 1950er Jahre eine Reihe kommerziell erfolgreicher Filme nach demselben Muster. Es gelang ihr nicht, sich in dramatischen Rollen zu etablieren. Nach 1961 zog sie sich aus dem Filmgeschäft zurück, trat im Fernsehen auf und präsentierte eigene Bademoden und Swimmingpools. - Wurde 1966 in die Ruhmeshalle des internationalen Schwimmsports aufgenommen.

 

7.8.09 16:46
 
Letzte Einträge: FEM # 835 – Teichwiesen (# 1077) – Michael Schumacher Marathon am 15.01.2014 – Ergebnisbericht, FEM # 836 – Teichwiesen (# 1078) – Tom Crull Marathon am 18.01.2014 – Ergebnisbericht, Teichwiesen – Ausschreibung für Februar 2014, FEM # 837 – Teichwiesen (# 1079) – Friedrich Cl. Gerke Marathon am 22.01.14 – Ergebnisbericht, Link zur Übersicht und Online-Anmeldung aller 'Fun & Erlebnis Marathons', Teichwiesen – Ausschreibung für März 2014


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung