Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
 



Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
  Startseite
    FEM - Lost Places Marathons
    FEM - Hamburg Special Marathons
    FEM - New Places Marathons
    Allgemeines
    Persönliches
    Anti-Doping
    Medien
    Teichwiesen Fotoalben
    Teichwiesen Ergebnisberichte
    Teichwiesen Ergebnisse
    Teichwiesen Previews
    Teichwiesen fremde Berichte
    Teichwiesen Ausschreibungen
    Teichwiesen-Friends On Tour
    Ergebnisse zu auswärtigen Events
    Berichte zu auswärtigen Events
    100 Marathon Club U K
    Medizin
    Videoclips
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 
Freunde
    praxis-hottas
   
    lost-places-marathons

   
    hottas

   
    teichwiesenfriends

   
    squiddy

    - mehr Freunde


Links
   Christian Hottas
   Arztpraxis Christian Hottas
   Wein-, Schnaps- & Bier-Marathons
   FEM - Übersichtsseite
   FEM - Brücken Marathons
   FEM - Hamburg Special Marathons
   FEM - Insel Marathons
   FEM - Lost Places Marathons
   FEM - New Places Marathons
   Teichwiesen-Friends On Tour
   Tines Turtle Team
   Christian Hottas / Fun & Erlebnis Marathons - die Homepage zu den Teichwiesen Marathons
   Christine Schroeder
   Claudia Erdmann
   Manfred Hopp ("HSV-Manne")
   Sabine Winkler


Webnews



https://myblog.de/teichwiesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Teichwiesen – Ausschreibung Weihnachts-Neujahr-Serie 2009/2010 [Update 1]

Für den Jahreswechsel schreibe ich als Weihnachts-Neujahr-Serie 2009/2010 folgende Marathons im Naturschutzgebiet „Volksdorfer Teichwiesen“ aus:

Mi, 23.12.2009, 16.00 h – Silvia von Schweden Marathon

Silvia Königin von Schweden, geb. Sommerlath, * 23. 12. 1943 Heidelberg; seit 1976 verheiratet mit Karl XVI. Gustaf, König von Schweden.

Do, 24.12.2009, 09.00 h – Julia Stutzke Marathon

Julia Stutzke, brandenburgische Marathonbetreuerin, * 24. 12. 1990 Berlin; Tochter von Silke Stutzke und damit „natürlicherweise“ eine der engagierten Helferinnen beim Baltic Run 2008 & 2009. Wie beliebt sie dort bei den Aktiven war, zeigten die vielen Blumen, die sie von den Läufern zum von ihr betreuten Verpflegungspunkt mitgebracht bekam.

Fr, 25.12.2009, 09.00 h – Christian Hofmann von Hofmannswaldau Marathon

Christian Hofmann von Hofmannswaldau, deutscher Barockdichter, * 25. 12. 1617 Breslau, † 18. 4. 1679 Breslau; kaiserlicher Rat, weit gereist, manieristischer Sprachschöpfer, führend in der zweiten „Schlesischen Dichterschule“; Hauptwerk: „Herrn von Hofmannswaldau … auserlesene und bisher ungedruckte Gedichte“, 7 Bände 1695-1727. Ab 1677 bis zu seinem Tod Ratspräses und Bürgermeister der Stadt Breslau sowie Landeshauptmann des Fürstentums Breslau.

Sa, 26.12.2009, 09.00 h – José Ramos Horta Marathon

José Ramos Horta, osttimoresischer Politiker und Menschenrechtler, * 26. 12. 1949 Dili, Osttimor; Politikwissenschaftler; engagierte sich in der Befreiungsbewegung FRETILIN für die Unabhängigkeit; ging 1975 ins Exil und bemühte sich um die Souveränität Osttimors. 1996 erhielt er zusammen mit Bischof C. F. X. Belo den Friedensnobelpreis. Das Komitee würdigte die beiden für ihre „ständigen Bemühungen die Unterdrückung der kleinen Leute aufzuhalten“ und hoffend, dass diese Auszeichnung „die Anstrengungen zur Findung einer diplomatischen Lösung des Osttimorkonflikt anspornen, basierend auf dem Recht der Selbstbestimmung“. 2000 wurde Ramos-Horta Außenminister, 2006 Premierminister, seit 2007 ist er Staatspräsident.

So, 27.12.2009, 09.00 h – Georg Groscurth Marathon

Georg Groscurth, deutscher Arzt und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, * 27. 12. 1904 Unterhaun (heute zu Hauneck, Hessen-Nassau), † 8. 5. 1944 Brandenburg-Görden (hingerichtet); gründete zusammen mit Robert Havemann, dem Architekten Herbert Richter(-Luckian) und dem Zahnarzt Paul Rentsch die Widerstandsgruppe Europäische Union, die 1943 verraten wurde. Festnahme am 4. 9. 1943; Todesurteil wegen „Vorbereitung zum Hochverrat“ und „Feindbegünstigung“ am 16. 12. 1943 durch den Volksgerichtshof (unterzeichnet von den Richtern Roland Freisler und Hans-Joachim Rehse. Hinrichtung (Enthauptung) am 8. 5. 1944 im Zuchthaus Brandenburg-Görden.

Mo, 28.12.2009, 16.00 h – René Fasting Marathon

René Fasting, dänischer Marathonläufer, * 28. 12. 1963, † 27./28. 7. 2009 Kopenhagen; relativer Neueinsteiger in der dänischen Vielläufer-Szene, gleichwohl dort bereits sehr präsent und beliebt. Absolvierte am Wochenende 24./25./26. 7. 2009 seinen ersten Tripple: Freitag & Samstag an den Teichwiesen, Sonntag in Kopenhagen. War am Abend des 27. 7. beim e-Mail-Schriftwechsel noch bester Dinge. Wurde am 28. 7. dann morgens tot in seinem Bett gefunden. – Siehe: http://teichwiesen.myblog.de/teichwiesen/art/6535255/Rene-Fasting-K-bnhavn-DEN-ist-tot-

(Vormittags findet im Öjendorfer Park der Peter Wieneke Marathon des 100MC statt.)

Di, 29.12.2009, 16.00 h – Pau Casals i Defilló Marathon

Pau Casals i Defilló (katalanische Namensform) bzw. Pablo Casals (kastillische Namensform), spanischer Cellist, Komponist und Dirigent, * 29. 12. 1876 Vendrell, Katalonien, † 22. 10. 1973 San Juan, Puerto Rico; einer der bedeutendsten Cellisten seiner Zeit. 1899 Beginn einer internationalen Solistenkarriere, 1922 Dirigentendebüt in New York; lebte als überzeugter Antifaschist nach der Machtübernahme Francos im Exil in Prades (Südfrankreich) und ab 1956 vor allem in San Juan; vielbeachtete Aufführungen mit einem breit gefächerten Repertoire. - In Prades und in San Juan finden jährlich Casals-Musikfeste statt.

Mi, 30.12.2009, 16.00 h – Bjarni Thórarensen Marathon

Bjarni Thórarensen, isländischer Lyriker, * 30. 12. 1786 Brautarholt, † 24. 8. 1841 Mödruvellir; gilt als Vater der neuen isländischen Literatur, preist die Natur und die Härte des Lebens in seiner Heimat.

Do, 31.12.2009, 09.00 h – Olav Gullvaag Marathon

Olav Gullvaag, norwegischer Schriftsteller, * 31. 12. 1885 Trondheim, † 25. 9. 1961 Hvalstad; breit angelegte Romane, meist im 18. Jahrhundert in Skandinavien spielend, in denen meist einfache Menschen die Höhen und Tiefen des Lebens erleben und erleiden; Romanreihe „Es begann in einer Mittsommernacht“ 1937, deutsch 1939; „Im Licht der Gnade“ 1939, deutsch 1952; „Ein altes Lied klingt aus“ 1953, deutsch 1954, die zu den bedeutendsten Werken der norwegischen Bauerndichtung gehört.

Fr, 01.01.2010, 11.10 h (siehe Datum: 1.1.10!) – Catherine McCormack Marathon

Catherine McCormack, britische Schauspielerin, * 1. 1. 1972 Alton, Hampshire; Schauspielausbildung an der Oxford School of Drama; spielte in Mel Gibsons Drama Braveheart die Rolle von William Wallaces Frau Murron.

Sa, 02.01.2010, 09.00 h – Joanna Pacuła Marathon

Joanna Pacuła, polnisch-amerikanische Schauspielerin, * 2. 1. 1957 Tomaszów Lubelski, Polen. Spielte u.a. an der Seite von William Hurt, Lee Marvin und Brian Dennehy im Thriller Gorky Park (1983), im Jahr 1984 für den Golden Globe Award nominiert wurde.

So, 03.01.2010, 09.00 h – Manfred Vorderwülbecke Marathon

Manfred Vorderwülbecke, deutscher Sportjournalist und Autor, * 3. 1. 1940;  studierte Germanistik und Sport, ist außerdem staatlich geprüfter Skilehrer und ehemaliges Mitglied des deutschen Skilehrer-Lehrteams. In den 1980er Jahren Sportreporter bei der ARD und Moderator der Sportschau (Spezialgebiet: Wintersport, insbesondere Skilanglauf). Autor mehrerer Sachbücher über Skifahren, Aerobic und Bewegungsspiele für Vorschulkinder.

ACHTUNG:

·  Der Marathon am 31.12.2009 findet nicht an den Teichwiesen, sondern im Öjendorfer Park statt! 

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, Eulenkrugstrasse 69, 22359 Hamburg (Volksdorf)

Strecke: Hamburg-Volksdorf, Naturschutzgebiet um die Teichwiesen: Naturwege, leicht wellig, Rundenlänge 2,583 km, d.h. 16 1/3. (Die Strecke ist identisch mit der Strecke der früheren Silvester-Marathons der LAV Hamburg-Nord.) Das Auftaktstück wird stets im Gegenuhrzeigersinn gelaufen, die 16 ganzen Runden dann von Rennen zu Rennen in wechselnder Richtung.

Startgeld: EUR 6,00 pro Marathon, zahlbar per Überweisung bis zum Meldeschluss am 13.12.2009 auf das Konto 0107327889 bei der Dt. Apotheker- und Ärzteband, BLZ 300 606 01! Erst nach Startgeldeingang ist die Anmeldung gültig!

Meldeschluss: 10 Tage vorher, also am 13.12.2009 um 24.00 h, danach EUR 2,00 teurer

Anmeldungen: schriftlich – gern per e-Mail über chhottas2@yahoo.de. Nachmeldungen am Start sind sehr (!) begrenzt möglich!

Verpflegung: Wasser, Zitronentee, Cola, Kuchen, Rosinen, Weingummis, Salzstangen, Lebkuchen etc. (Änderungen vorbehalten)

Auszeichnungen: Urkunden und Ergebnislisten (werden seit Anfang 2009 als pdf-Files per e-Mail verschickt; postalische Zusendungen nur gegen EUR 2,00 als Portoersatz!)

Serienwertung: Nach mehreren Jahren Pause findet diesmal wieder eine Serienwertung statt! Dabei werden alle Läufer/innen mit mindestens fünf erfolgreichen Marathons berücksichtigt. – Die Serienwertung umfasst die „Best Five“, d. h. die Durchschnittszeit der fünf besten Laufzeiten innerhalb dieser Serie, wobei jeder weitere erfolgreiche Lauf auf diese Durchschnittszeit einen Zeitbonus von 5.00 Minuten gibt.

Haftung: Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keine Haftung.

Anfahrt: Über Saseler Weg (Parkmöglichkeiten an der dortigen Schule), Beim Großen Teiche

Umkleidemöglichkeiten, Toiletten sowie Duschen sind vor Ort leider nicht verfügbar!

13.11.09 18:00
 
Letzte Einträge: FEM # 835 – Teichwiesen (# 1077) – Michael Schumacher Marathon am 15.01.2014 – Ergebnisbericht, FEM # 836 – Teichwiesen (# 1078) – Tom Crull Marathon am 18.01.2014 – Ergebnisbericht, Teichwiesen – Ausschreibung für Februar 2014, FEM # 837 – Teichwiesen (# 1079) – Friedrich Cl. Gerke Marathon am 22.01.14 – Ergebnisbericht, Link zur Übersicht und Online-Anmeldung aller 'Fun & Erlebnis Marathons', Teichwiesen – Ausschreibung für März 2014


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung