Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
 



Fun & Erlebnis Marathons - Teichwiesen Marathons
  Startseite
    FEM - Lost Places Marathons
    FEM - Hamburg Special Marathons
    FEM - New Places Marathons
    Allgemeines
    Persönliches
    Anti-Doping
    Medien
    Teichwiesen Fotoalben
    Teichwiesen Ergebnisberichte
    Teichwiesen Ergebnisse
    Teichwiesen Previews
    Teichwiesen fremde Berichte
    Teichwiesen Ausschreibungen
    Teichwiesen-Friends On Tour
    Ergebnisse zu auswärtigen Events
    Berichte zu auswärtigen Events
    100 Marathon Club U K
    Medizin
    Videoclips
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 
Freunde
    praxis-hottas
   
    lost-places-marathons

   
    hottas

   
    teichwiesenfriends

   
    squiddy

    - mehr Freunde


Links
   Christian Hottas
   Arztpraxis Christian Hottas
   Wein-, Schnaps- & Bier-Marathons
   FEM - Übersichtsseite
   FEM - Brücken Marathons
   FEM - Hamburg Special Marathons
   FEM - Insel Marathons
   FEM - Lost Places Marathons
   FEM - New Places Marathons
   Teichwiesen-Friends On Tour
   Tines Turtle Team
   Christian Hottas / Fun & Erlebnis Marathons - die Homepage zu den Teichwiesen Marathons
   Christine Schroeder
   Claudia Erdmann
   Manfred Hopp ("HSV-Manne")
   Sabine Winkler


Webnews



https://myblog.de/teichwiesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Teichwiesen – Ausschreibung für Dezember 2009 [Update 1]

Für den Monat Dezember 2009 schreibe ich folgende Marathons im Naturschutzgebiet „Volksdorfer Teichwiesen“ aus:

Mi, 02.12.2009, 16.00 h – Marion Gräfin Dönhoff Marathon

Marion Gräfin Dönhoff, deutsche Publizistin, * 2. 12. 1909 Friedrichstein, † 11. 3. 2002 Wasserschloss Crottorf bei Friesenhagen, 1968-1972 Chefredakteurin, seit 1973 Herausgeberin der Wochenzeitung „Die Zeit“. Schrieb u. a. „Namen die keiner mehr nennt“ 1962; „Kindheit in Ostpreußen“ 1988; „Der Effendi wünscht zu beten“ 1998; „Macht und Moral“ 2000. 1971 Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Fr, 04.12.2009, 16.00 h – Horst Buchholz Marathon

Horst Buchholz, deutscher Schauspieler, * 4. 12. 1933 Berlin, † 3. 3. 2003 Berlin; zunächst Theaterschauspieler, danach erfolgreiche Filmkarriere (u. a. in „Himmel ohne Sterne“ 1955, „Die Halbstarken“ 1956, „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ 1957, „Die glorreichen Sieben“ 1960, „Eins, zwei, drei“ 1961); arbeitete seit den 1970er Jahren vor allem als Fernseh- und Bühnendarsteller; daneben weitere Leinwandauftritte (z. B. in „Das Leben ist schön“ 1998).

Sa, 05.12.2009, 09.00 h – José Carreras Marathon

José Carreras, spanischer Sänger (Tenor), * 5. 12. 1946 Barcelona; internationale Erfolge besonders in Partien der italienischen Oper (Verdi, Donizetti, Rossini, Puccini).

So, 06.12.2009, 09.00 h – Sabrina Mockenhaupt Marathon

Sabrina Mockenhaupt, deutsche Leichathletin und Marathonläuferin, * 6. 12. 1980 Siegen; Deutsche Meisterin über 5.000 Meter 2001-2005, 2007-2009, über 10.000 Meter 2003-2005, 2007 und 2009 und im Crosslauf 2003-2005 und 2007-2009. Bronze über 3.000 Meter bei der Hallen-Europameisterschaft 2005 in Madrid. Vize-Europameisterin im Crosslauf 2005. Siegerin Köln Marathon 2007 (2:29:33 h), Frankfurt Marathon 2008 (2:26:22 h).

Mi, 09.12.2009, 16.00 h – Johannes B. Kerner Marathon

Johannes B(aptist). Kerner, deutscher Journalist und Moderator, * 9. 12. 1964 Bonn; ab 1987 Sportmoderator beim SFB, 1992-1997 Moderator des Fußball-Magazins „ran“ auf Sat 1; wechselte 1997 zum ZDF und moderierte dort bis 2006 das „Aktuelle Sportstudio“; ferner Moderation von Fußball-Länderspielen sowie seiner Talkshow „Johannes B. Kerner“. Läuft selbst auch Marathon.

So, 13.12.2009, 09.00 h – Curt Jürgens Marathon

Curt Gustav Andreas Gottlieb Franz Jürgens, deutsch-österreichischer Bühnen- und Filmschauspieler, * 13. 12. 1915 München Solln, † 18. 6. 1982 Wien; 1937-1941 an Berliner Theatern, seit 1939 auch beim Film; mit Unterbrechungen von 1941 an am Wiener Burgtheater; spielte 1973 bei den Salzburger Festspielen die Titelrolle in Hofmannsthals „Jedermann“; nach dem 2. Weltkrieg internationale Filmkarriere: „Des Teufels General“ 1955; „Jakobowsky und der Oberst“ 1957; „Schachnovelle“ 1960, „Der Spion, der mich liebte“ 1977 und „Steiner – Das Eiserne Kreuz Teil 2“ 1979. 1981 Bundesverdienstkreuz.

Mi, 16.12.2009, 16.00 h – Heike Drechsler Marathon

Heike Drechsler, deutsche Leichtathletin, * 16. 12. 1964 Gera; gewann fünf Medaillen bei Olympischen Spielen (1988 Silber im Weitsprung, Bronze über 100 m und 200 m, 1992 und 2000 Gold im Weitsprung); 1983 und 1993 wurde sie Weltmeisterin im Weitsprung; mehrfache Europameisterin (1986 Weitsprung und 200 m; 1990, 1994 und 1998 Weitsprung) und deutsche Meisterin; 1992 Grand-Prix-Gesamtsiegerin. 2000 Sportlerin des Jahres.

Fr, 18.12.2009, 16.00 h – Willy Brandt Marathon

Willy Brandt, ursprünglich Herbert Karl Frahm, deutscher Politiker (SPD), * 18. 12. 1913 Lübeck, † 8. 10. 1992 Unkel bei Bonn; Bundeskanzler 1969-1974; verkörperte mit seinen gesellschaftspolitischen Vorstellungen die Aufbruchstimmung der späten 1960er bzw. frühen 1970er Jahre und gab der Deutschland- und Ostpolitik eine neue Richtung.
Brandt begann politisch in der Sozialistischen Arbeiterjugend und Sozialistischen Arbeiterpartei (Mitglied seit 1931). 1933 emigrierte er nach Norwegen und 1940 nach Schweden. Er war als politischer Journalist und in der norwegischen Widerstandsbewegung tätig (unter dem Namen Willy Brandt). Nach Kriegsende kehrte Brandt als Berichterstatter skandinavischer Zeitungen und als Presseattaché der norwegischen Militärmission in Berlin nach Deutschland zurück und ließ sich 1948 wieder einbürgern.
Brandt wurde 1948 zum Vertreter des SPD-Vorstands in Berlin gewählt, war 1949-1957 MdB, 1950-1957 Mitglied, seit 1955 Präsident des (West-) Berliner Abgeordnetenhauses, 1957-1966 Regierender Bürgermeister von Berlin (West), 1958-1962 auch Vorsitzender der Berliner SPD und 1964-1987 Parteivorsitzender (danach Ehrenvorsitzender) der SPD. Bei den Bundestagswahlen 1961 und 1965 war er (erfolgloser) Kanzlerkandidat. 1966 ('große Koalition') wurde Brandt Stellvertreter des Bundeskanzlers K. G. Kiesinger und Bundesminister des Auswärtigen. 1969-1974 war Brandt Bundeskanzler einer SPD/FDP-Koalitionsregierung. 1976-1992 war er Präs. der Sozialist. Internationale, 1977-1979 leitete er die „Unabhängige Kommission für internationale Entwicklungsfragen“ (Nord-Süd-Kommission).

So, 20.12.2009, 09.00 h – Heleen Vennikas Marathon

Heleen Vennikas, estnische Lehramtsstudentin und Ultramarathonläuferin, * 20. 12. 1987; gehört (ebenso wie ihre Eltern Peeter und Pille Vennikas) seit ihrem 16. Lebensjahr der estnischen Ultramarathon-Nationalmannschaft an.

Mi, 23.12.2009, bis So, 03.01.2010 – FEM Weihnachtsserie

Siehe separate Ausschreibung! Achtung: anderes Startgeld und Auszeichnungen, Voranmeldung und Vorausbezahlung notwendig!

Veranstalter: Fun & Erlebnis Marathons, Christian Hottas, Eulenkrugstrasse 69, 22359 Hamburg (Volksdorf)

Strecke: Hamburg-Volksdorf, Naturschutzgebiet um die Teichwiesen: Naturwege, leicht wellig, Rundenlänge 2583 m, d.h. Auftaktstück im Gegenuhrzeigersinn, danach 16 volle Runden, die von Lauf zu Lauf in wechselnder Richtung gelaufen werden.

Startgeld: EUR 5,00 pro Marathon, zahlbar in bar am Start

Meldeschluss: 3 Werktage vorher, 24.00 h, danach EUR 1,00 teurer

Anmeldungen: schriftlich – gern per e-Mail über chhottas2@yahoo.de. Nachmeldungen am Start sind begrenzt möglich!

Verpflegung: Wasser, Zitronentee, bei größeren Events (bzw. Serien) auch mal Cola, Kuchen, Salzstangen etc. (Änderungen vorbehalten)

Auszeichnungen: Urkunden und Ergebnislisten (werden seit Anfang 2009 als pdf-Files per e-Mail verschickt; postalische Zusendungen nur gegen EUR 2,00 als Portoersatz!)

Zeitlimit: 5.30 Stunden plus Toleranz

Haftung: Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keine Haftung.

Anfahrt: Über Saseler Weg (Parkmöglichkeiten an der dortigen Schule), Beim Großen Teiche

Umkleidemöglichkeiten, Toiletten sowie Duschen sind vor Ort leider nicht verfügbar!

29.11.09 01:07
 
Letzte Einträge: FEM # 835 – Teichwiesen (# 1077) – Michael Schumacher Marathon am 15.01.2014 – Ergebnisbericht, FEM # 836 – Teichwiesen (# 1078) – Tom Crull Marathon am 18.01.2014 – Ergebnisbericht, Teichwiesen – Ausschreibung für Februar 2014, FEM # 837 – Teichwiesen (# 1079) – Friedrich Cl. Gerke Marathon am 22.01.14 – Ergebnisbericht, Link zur Übersicht und Online-Anmeldung aller 'Fun & Erlebnis Marathons', Teichwiesen – Ausschreibung für März 2014


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung